WALA Arzneimittel
Ratgeber Schwangerschaft und Stillzeit

Ratgeber Schwangerschaft und Stillzeit

Den Wundern des Lebens ganz nah

Jede Schwangerschaft ist eine einzigartige Erfahrung. Niemals sonst gehen zwei Lebewesen eine derart tiefe Verbindung ein – auf körperlicher wie auch auf seelisch-geistiger Ebene. Während das Kind langsam im Mutterleib heranwächst, wachsen seine Eltern (und Geschwister) in ihre neuen Rollen hinein. Monat für Monat offenbaren sich ihnen die Wunder des Lebens.

Unser Schwangerschaftsratgeber begleitet Sie mit hilfreichen Informationen und vielen konkreten Tipps.
Bitte lassen Sie sich in Schwangerschaft und Stillzeit bei Beschwerden und vor Einnahme eines Arzneimittels von einer Hebamme oder einem Arzt beraten.

In anderen Umständen

Vom ersten Tag an stellt sich der Organismus der Frau darauf ein, das Ungeborene optimal zu versorgen. Beschwerden sind unter diesen besonderen Umständen ganz natürlich. Wichtig ist, sie so ganzheitlich und verträglich wie möglich zu behandeln. Genau diesen Weg gehen die Anthroposophische Medizin und die WALA Arzneimittel.

WALA Arzneimittel während Schwangerschaft und Stillzeit

Bei jedem einzelnen Arzneimittel finden Sie einen Hinweis, ob es für Sie als Schwangere/Stillende bzw. für Ihren Säugling geeignet ist. Generell enthalten alle Präparate zum Einnehmen keinen Alkohol.

Die hier genannten allgemeinen Ratschläge bieten keine Grundlage zur medizinischen Selbstdiagnose oder -behandlung. Sie können keinen Arztbesuch ersetzen.

WALA Arzneimittel während Schwangerschaft & Stillzeit

Das könnte Sie interessieren

Schnellsuche WALA Arzneimittel

Geben Sie eine Beschwerde (wie Husten) oder ein Krankheitsbild (wie Bindehautentzündung) ein und finden Sie die passenden Arzneimittel. Wenn Ihnen das Arzneimittel bereits bekannt ist, können Sie hier die Produktinformationen abrufen.

Bei starken, unklaren oder anhaltenden Beschwerden lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.