WALA Arzneimittel
Kochen + Backen

Ruck-Zuck-Sultaninen-Plätzchen

Weihnachten und Zucker gehören wie selbstverständlich zusammen. Dass es auch anders geht, zeigt uns Anna von Campo Verde mit einem kinderleichten Ruck-Zuck-Rezept, das garantiert schmeckt.

Annas Rezept

Lasst andere teilhaben

Ein Weihnachten ohne Zucker ist für die meisten von uns unvorstellbar. Locken doch an jeder Ecke herrlich süße Verführungen, denen wir kaum widerstehen können und wenn wir ehrlich sind, oftmals auch gar nicht widerstehen möchten.

Zeit teilen und unvergessliche Momente schaffen

Müssen wir aber auch gar nicht. Bei selbst hergestellten Leckereien kann man ganz leicht den benötigten Zucker durch natürliche süße Alternativen wie Rosinen ersetzen. Dann finden auch ein paar Ballast- und Nährstoffe den Weg in die Plätzchen. Und wir können beim Backen noch unsere wertvolle Zeit mit den Kindern teilen und dadurch unvergessliche Momente schaffen. Los geht´s.

Für 1 Backblech benötigst du

  • 250 g Dinkelmehl Type 630 (z.B. von Campo Verde)
  • 200 g Sultaninen (z.B. von Campo Verde)
  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Rübenzucker (z.B. von Campo Verde)
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Msp. Zitronenschale

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180 °C Grad Umluft vor.
  2. Trenne die Eier.
  3. Schlage die Butter, den Zucker und den Vanillezucker cremig.
  4. Rühre das Eigelb nach und nach unter.
  5. Schlage das Eiweiß steif und hebe es unter die Butter-Zucker-Eigelb-Masse.
  6. Mische das Mehl, das Backpulver und die Zitronenschale und rühre es mit den Rosinen vorsichtig unter die Butter-Zucker-Ei-Masse.
  7. Gebe mit einem Teelöffel kleine Portionen des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und backe die Plätzchen für ca. 15 Minuten.
  8. Lasse die Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen, ehe du sie in eine luftdichte Plätzchendose gibst.

Lasst es euch schmecken!

Lasst andere teilhaben

0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte addieren Sie 3 und 6.

Kennst du schon unseren Ratgeber Kindergesundheit?

Du findest darin:

  • die entscheidenden Entwicklungsphasen deines Kindes
  • typische Kinderbeschwerden und Tipps für die Behandlung zu Hause
  • Empfehlungen für natürliche Arzneimittel, die deine Hausapotheke bereichern 
  • genaue Anleitungen für alle vorgeschlagenen Anwendungen 
Zurück nach Oben