WALA Arzneimittel

Das lesen wir gerade

Die Tindims

Umwelt- und Artenschutz liegen uns am Herzen, daher möchten wir euch heute die Tindims vorstellen.

"Wir Menschen nennen es Müll, nicht so aber die Tindims. Ihr Motto lautet: Abfälle von heute sind die Schätze von morgen.“ Im ersten Buch der Tindims erwartet euch eine unterhaltsame Geschichte, die euren Kindern die Themen Recycling und Umweltschutz näherbringen. Und dies auf eine humorvolle Art und ohne erhobenen Zeigefinger. Hauptfigur ist das fröhliche Mädchen Kegelina, das Müll toll findet. Bloß die vielen Plastikflaschen sind für alle eine Herausforderung.

Zum ersten Band „Die Tindims und die Müllinsel“ gesellt sich ab dem 23. August der zweite Band „Die Tindims und der Schildkrötenschlamassel“. Hier türmt sich der Plastikflaschenberg auf der Müllinsel so erschreckend hoch, dass er wegbricht und davontreibt – und mit ihm auch zwei der Tindims. Auf ihrer Such- und Rettungsaktion treffen die Tindims auf Plastiktüten, Babyschildkröten und erstmalig auf die Langbeine (uns Menschen). Gelingt es den Tindims, die Langbeine zur Mithilfe zu bewegen? Und gelingt die Rettung der Babyschildkröten? Seid gespannt.

Zum Buch

Übrigens: Die Buchreihe wird vom Verlag Freies Geistesleben nachhaltig und klimagerecht in Europa produziert.

Forschen + Entdecken

von Rosa

Von Feenschlössern und Zwergenreichen: Interview mit Daniela Drescher

Daniela Drescher ist eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen und –illustratorinnen. Vielleicht habt ihr euren Kindern schon mal aus einem ihrer Bücher vorgelesen? In unseren Buchtipps findet ihr eines ihrer Werke. In ihrem einzigartigen Stil vermittelt sie Kindern (und auch Erwachsenen) neben fantastischen Figuren auch einen besonderen Zugang zur Natur. Dazu, und zu anderen Fragen, die uns brennend interessieren, haben wir mit ihr gesprochen.

weiterlesen

Frühling – der ungestüme Freund

Kaum eine Jahreszeit lädt uns so herzlich ein, sie mit allen Sinnen zu erleben wie der Frühling. Picknick im Grünen, Osterbasteleien im Kindergarten. Wie gut es tut, nach der Dunkelheit und Kälte mal wieder länger mit der Familie nach draußen zu gehen, in den Park oder in den Wald. Jeder Spaziergang wird zur Entdeckungsreise, denn die Natur wandelt sich täglich. Und sie bringt uns einiges mit, zum Beispiel frische Köstlichkeiten für die Küche und eine Fülle von Inspiration und Material zum Basteln. Wie du und dein Kind trotzdem den Frühling erleben könnt, dazu findest du hier einige Ideen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Jahreszeitentisch oder einem Osternest im Grünen? Lass dich überraschen.

Schon gewusst?

Viele weitere Tipps und spannende Themen findest du in unseren Ratgebern Kindergesundheit und Schwangerschaft und Stillzeit.

Neue Beiträge per E-Mail erhalten

Kennst du schon unseren Ratgeber Kindergesundheit?

Du findest darin:

  • die entscheidenden Entwicklungsphasen deines Kindes
  • typische Kinderbeschwerden und Tipps für die Behandlung zu Hause
  • Empfehlungen für natürliche Arzneimittel, die deine Hausapotheke bereichern 
  • genaue Anleitungen für alle vorgeschlagenen Anwendungen 
Zurück nach Oben