WALA Arzneimittel
Wachstum + Entwicklung

Es ist (Vor-)Lesezeit: Vier Buchtipps für Weihnachten

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und ihr möchtet euren Kindern, Nichten oder Neffen eine besondere Freude machen? Wir haben ein paar liebevoll erzählte und gestaltete Bücher für euch ausgesucht, die sich auf jeden Fall einen Platz im Kinderzimmer verdient haben. Zwei davon sind sogar richtige Weihnachtsgeschichten. Übrigens: Das Vorlesen des neuen Buchs ist vielleicht sogar das größte Geschenk.

Zu den Buchtipps

Lasst andere teilhaben

Weihnachten im Mumintal (ab 4 Jahren)

Einige von euch kennen sie bestimmt noch aus ihrer eigenen Kindheit: die Mumins. Nun gibt es eine schöne Wintergeschichte, bei der die Mumins zum ersten Mal mit dem Phänomen Weihnachten in Berührung kommen. Bloß was ist das, Weihnachten? Mein Lieblingszitat dazu: „Mutter, wach auf, irgendwas Schreckliches ist zu uns unterwegs! Sie nennen es Weihnachten.“ Um die drohende Gefahr abzuwehren, durchleben die Mumins „aus Versehen“ alle wichtigen Weihnachtsrituale.

Zu Beginn gibt es übrigens ein herzliches Vorwort zur Bedeutung des Vorlesens von der Nichte der Mumins-Autorin Tove Jansson. Die Geschichte der Mumins ist also bestimmt noch nicht auserzählt. Zum Glück.

Tru & Nelle – eine Weihnachtsgeschichte (ab 11 Jahren)

›Tru & Nelle‹ basiert auf der wahren Freundschaft der beiden Weltliteraten Nelle Harper Lee und Truman Capote. Aber eigentlich geht es um zwei Heranwachsende, die auf der Suche nach sich selbst sind: Wie geht man damit um, wenn man „anders“ ist? Nelle trägt nur Jungsklamotten und Truman setzt sich mit seiner Homosexualität auseinander. Gar nicht so einfach, vor allen Dingen nicht in den 30er Jahren in Monroeville, einer Kleinstadt in Alabama. Aber zum Glück steht ja Weihnachten vor der Tür.

G. Neri ist ein amerikanischer Kinderbuchautor. Dieses Buch wurde als Buch des Monats von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.

Das große Geschichtenbuch (ab 4 Jahren)

In diesem Buch finden (Vor-)Lesefans 29 zauberhafte Geschichten. Perfekt, um sich an einem kalten Winterabend gemütlich ins Bett zu kuscheln und gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen. Eltern und Kinder werden in eine fabelhafte Welt mit sprechenden Tieren, wundersamen Träumen, Schiffen aus Wolken und vielen mehr entführt. Oder man betrachtet einfach gemeinsam die phantastischen Zeichnungen – hier gibt es sehr viel zu entdecken.

Paul Biegel war ein niederländischer Autor. In diesem Buch werden einige seiner schönsten Geschichten vereint und mit Charlotte Demantons Bildern bereichert.

Bei dir (ab 3 Jahren)

Der Winterschlaf ist vorüber, Bär erwacht und begibt sich auf die Suche nach seinem Traum. Dabei durchlebt er alle Jahreszeiten, bis er zu einer wichtigen Erkenntnis kommt. Ein liebevoll erzähltes und mindestens ebenso liebevoll illustriertes Buch über die Freundschaft. Und vielleicht auch darüber, dass träumen zwar schön ist, aber gemeinsame Erlebnisse in der Wirklichkeit noch besser sind.

Die Geschichte und die Illustrationen stammen von der Niederländerin Milja Praagman, die unter anderem schon für die Sesamstraße arbeitete. Ihre Kinderbücher werden weltweit übersetzt.

Lasst andere teilhaben

0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was ist die Summe aus 6 und 5?

Kennst du schon unseren Ratgeber Kindergesundheit?

Du findest darin:

  • die entscheidenden Entwicklungsphasen deines Kindes
  • typische Kinderbeschwerden und Tipps für die Behandlung zu Hause
  • Empfehlungen für natürliche Arzneimittel, die deine Hausapotheke bereichern 
  • genaue Anleitungen für alle vorgeschlagenen Anwendungen 
Zurück nach Oben