WALA Arzneimittel
WALA Heilmittel GmbH
  • Nebenwirkung melden

Arzneimittelsicherheit und Nebenwirkungsmeldungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

wenn Sie einen Verdachtsfall einer unerwünschten Arzneimittelwirkung (Nebenwirkung) zu einem WALA Arzneimittel berichten möchten, können Sie sich an die Gruppe Arzneimittelsicherheit/-information wenden:

Tel. +49 (0)7164 / 930-4444

(Montag bis Freitag von 8:00 - 17:00 Uhr)
Fax +49 (0)7164 / 930-96989
arzneimittelsicherheit@wala.de

Oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Wir garantieren, dass wir die Adressdaten nicht an Dritte weitergeben! Es gelten unsere strengen Datenschutzrichtlinien.


Als pharmazeutischer Unternehmer sind wir in der Verantwortung für die Sicherheit und Wirksamkeit unserer Arzneimittel. Aufgrund dessen sind wir an allen Meldungen interessiert, unabhängig davon, ob eine unerwünschte Arzneimittelwirkung bereits in der Gebrauchs- oder Fachinformation beschrieben ist. Ihre Meldung ist für uns wichtig. Sie wird intern sorgfältig dokumentiert, bewertet und anschließend anonymisiert in einer Datenbank erfasst, um sie an die entsprechenden Behörden innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Meldefristen weiterzuleiten.

Patienten sollten sich natürlich im Fall von medizinischen Notfällen umgehend an ihren Arzt und / oder den ärztlichen Notdienst wenden.