WALA Arzneimittel

Eine Kreuzbeinmassage bei Verspannungen in der Schwangerschaft

Die Kreuzbeinmassage verdient besondere Aufmerksamkeit, denn sie kann dir Linderung bei Kreuzbeinschmerzen in der Schwangerschaft – und einen kostbaren Verwöhnmoment – verschaffen. Als Schwangere musst du nichts weiter tun als zu genießen, während du dich von deinem Partner oder einem anderen nahestehenden Menschen massieren lässt.

Warum gerade eine Kreuzbeinmassage? Durch die Lockerung im Becken und das zusätzliche Gewicht, das sich in der Gebärmutter konzentriert, treten Beschwerden mit Fortschreiten der Schwangerschaft verstärkt am Ischiasnerv und am Kreuzbein auf.

Grundsätzlich gilt: Die hier genannten Ratschläge bieten keine Grundlage zur medizinischen Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Sie können einen Arztbesuch nicht ersetzen.

Wann zum Arzt/ zur Ärztin bei Kreuzbein- und Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft?

  • Bei stark einschießenden Schmerzen
  • Wenn du dich aus der schmerzhaften Position nicht mehr lösen, zum Beispiel nicht mehr aufstehen kannst (evtl. Notruf)
  • Wenn der Schmerz im Rücken mit Taubheit oder Kribbeln in den Beinen verbunden ist
  • Bei Störungen der Blasen- und/oder Darmentleerung

So funktioniert die Kreuzbeinmassage

Dein Partner bzw. der Mensch deines Vertrauens gibt etwas Aconit Schmerzöl* auf seine warmen Hände. Nun massiert er die Kreuzbeinregion, d. h. den Bereich zwischen Steißbein und Beckenkämmen, mit kreisenden Bewegungen. Entweder kann er die ganze Handfläche oder auch nur den Daumen einsetzen. Bitte sanft drücken, weil das Gewebe in der Schwangerschaft gelockert ist, und die Wirbelsäule aussparen.

Unser kleiner Film demonstriert dir die Kreuzbeinmassage ganz anschaulich.

*Pflichtangaben

An dieser Stelle finden Sie eigentlich ein passendes Video. Leider dürfen wir Ihnen dieses erst anzeigen, wenn Sie die Marketing-Cookies für diese Webseite akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zusätzliche Tipps für die Kreuzbeinmassage

Setze dich statt auf einen Stuhl auf einen Sitzball. Diese Haltung entspannt die Muskeln im Kreuzbeinbereich zusätzlich.

  • Ist dir der Massagedruck zu hoch, kann sich dein Partner seitlich zu dir stellen. Der Druck der Hand oder des Daumens lässt dadurch nach.
  • Packe eine Flasche Aconit Schmerzöl* in die Tasche, die du ins Kranken- oder Geburtshaus mitnimmst. Du wirst die Kreuzbeinmassage auch während der Wehen und der Geburt als sehr wohltuend empfinden.
  • Ist dir eine Massage zu intensiv? Dann kannst du eine Auflage auf dem unteren Rücken
    mit Aconit Schmerzöl ausprobieren.

*Pflichtangaben

Übung gegen Ischiasschmerzen

Setze dich auf einen Stuhl. Der Unterschenkel des Beines der betroffenen Seite liegt im 90°-Winkel auf dem Oberschenkel des anderen Beines. Eine Hand liegt am Fußgelenk, die andere auf dem Knie. Setze dich aufrecht hin und gehe so stark wie möglich ins Hohlkreuz. Aus dieser Haltung heraus neige für 2 Minuten deinen Oberkörper immer tiefer in Richtung der Beine. Anschließend komme langsam zurück in die Ausgangsposition. Stehe nun auf und bewege dich. Bei dieser Übung wird nur die betroffene Seite gedehnt. Die Übung sollte 2- bis 3-mal täglich wiederholt werden.

Weitere Übungen für den Rücken gibt es hier zum Download.

Schon gewusst?

Persönliche Erfahrungen, die unsere Hebammen oder Mitarbeiterinnen mit dir teilen, kannst du im Naturwichte Blog nachlesen – siehe dazu auch unsere Themenvorschläge im folgenden Slider. Außerdem findest du im Naturwichte Blog zahlreiche Tipps um den Alltag für dich und deine Familie gesund, nachhaltig und mit Spaß zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

*Pflichtangaben

Aconit Schmerzöl

Aconit Schmerzöl, Ölige Einreibung. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z.B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen. Warnhinweise: Enthält Erdnussöl. Stand: Februar 2019. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Unsere Ratgeber gibt es auch auf Recycling-Papier oder zum Download!

Sie finden darin:

  • die entscheidenden Entwicklungsphasen Ihres Kindes
  • typische Kinderbeschwerden und Tipps für die Behandlung zu Hause
  • Empfehlungen für natürliche Arzneimittel, die die Hausapotheke bereichern
  • genaue Anleitungen für alle vorgeschlagenen Anwendungen
Jetzt bestellen
Zurück nach Oben