WALA Arzneimittel

Magazin & Nachrichten

  • Magazin
  • Mama, meine Augen jucken!
Allergie_654x432.jpg

Mama, meine Augen jucken!

Endlich Frühling! Die Luft ist warm und weich, die ersten Bäume und Sträucher blühen. Nichts wie raus an die frische Luft! Doch nicht für alle Kinder ist der Frühling die schönste Zeit des Jahres. Denn leider erwachen jetzt nicht nur wir zu neuem Leben, sondern auch manche Allergien. Und schon läuft die kleine Nase und die Augen jucken.

Augentröster

Jetzt ist schnelle Hilfe wichtig, um die juckenden und tränenden Augen zu besänftigen.

  • WALA Euphrasia Augentropfen* beruhigen und harmonisieren mit Augentrost gereizte Augen – schon ab dem Säuglingsalter. Auch bei allergischer Bindehautentzündung schenken sie sanfte Linderung.
  • WALA Echinacea Quarz comp. Augentropfen* sind bei allergischen Bindehautentzündungen mit Infektionen das Mittel der Wahl. Sonnenhut (Echinacea pallida) erhöht die Abwehrkraft, während Silbernitrat (Argentum nitricum) Entzündungen hemmt.

    Woher gereizte Kinderaugen sonst noch kommen können und was dagegen hilft, verrät Ihnen Dr. med. Klaus Lesacher, Kinderarzt in Tübingen, in unserem Interview.

    Tipps zur Anwendung von Augentropfen bei Kindern finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Um die gereizte Schnupfennase zu stärken und den Fließschnupfen zu regulieren, eignet sich der WALA Nasenbalsam für Kinder* mit Pflanzenauszügen aus Schlehe und Sauerdorn.

Mit Wollsocken gegen die kribbelnde Nase

Gründe für eine Allergie gibt es viele: Häufig „erben“ Kinder die Disposition von ihren Eltern. Aber auch ein geschwächtes Immunsystem und häufiger Kontakt mit Fremdstoffen können Auslöser sein. Vielleicht hat ihr Kind zusätzlich oft kalte Hände und Füße und friert schnell? Ein gestörter Wärmehaushalt kann ebenfalls eine Allergie begünstigen. Um kleine Hände und Füße wieder warm zu bekommen, wirken ein Hand- oder Fußbad, warme Socken oder eine Wärmflasche oft Wunder. Eine liebevolle Einreibung mit einem wärmenden Öl macht das Verwöhnprogramm im Anschluss komplett.

Der Allergie Grenzen setzen

Vieles deutet darauf hin, dass ein allergisches Kind sich nicht ausreichend gegen seine Umwelt abgrenzen kann. Die Haut- und Schleimhautgrenze der kleinen Nase und der Augen ist geschwächt und reagiert auf Allergenkontakt schnell mit Schwellung oder Juckreiz. Helfen Sie Ihrem Kind, die eigene Mitte zu finden; das Zauberwort hierfür heißt Rhythmus. Ein geregelter Tagesablauf mit ausreichenden Ruhezeiten stärkt und stabilisiert. Gut ist es auch, die Zeit, die Ihr Kind mit Fernsehen und am Handy verbringt, zu begrenzen. Klare Grenzen und Absprachen helfen hier.

Wenn es um Stabilität und Abgrenzung geht, macht der Eiche niemand etwas vor. Deshalb haben wir bei der WALA die Eichenrinde als Hauptbestandteil der WALA Calcium Quercus Globuli velati* gewählt. Gerade in Zeiten, in denen Ihr Kind besonders allergisch reagiert, können die Globuli seine Abgrenzungsfähigkeit stärken und es dabei unterstützen, die Allergie in ihre Grenzen zu weisen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen entspannten Frühling!

*Pflichtangaben

Calcium Quercus Globuli velati

Globuli velati
Wirkstoff: Quercus robur/petraea e cortice cum Calcio carbonico Lösung = D6
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Ich-Organisation bei dystop eingreifender Empfindungsorganisation mit Störungen des Aufbaustoffwechsels, z.B. Allergien, Ekzeme, Hautentzündungen (Dermatitiden), übermäßige Regelblutungen (Menorrhagien). Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Echinacea Quarz comp. Augentropfen

Augentropfen
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Superinfektionen bei allergischen Bindehautentzündungen. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Euphrasia Augentropfen

Augentropfen
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z.B. katarrhalische Bindehautentzündung. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Nasenbalsam für Kinder

Salbe
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation im Bereich der Schleimhäute des Nasen-Rachen-Raumes und der Nebenhöhlen bei Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und Schwäche der Lebensorganisation, z.B. akute und chronische Entzündungen, vor allem im Kindes- und Säuglingsalter und bei besonderer Empfindlichkeit der Schleimhäute sowie bei Tendenz zu Gewebsschwund (Atrophie). Warnhinweis: Enthält Wollwachs und Perubalsam. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zurück nach Oben