WALA Arzneimittel
Polygonatum-odoratum.jpg

Narben Gel

Zur Narbenbehandlung

NarbenGel.jpg

Pflichtangaben Narben Gel

Gel
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der strukturierenden Aufbaukräfte bei Narben-, Granulom- (knötchenartige Veränderung) und Keloidbildungen der Haut. Warnhinweis: WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt empfehlen
Produktinformation drucken
Auf Merkzettel speichern

Überblick

WALA Narben Gel enthält Natursubstanzen, die das Narbengewebe beleben und Wucherungen und Verhärtungen vorbeugen.

Wirkung

  • Beugt Wucherungen bei frischen Narben vor (ab ca. 4 Wochen nach dem Wundverschluss anwendbar)
  • Reduziert Verhärtungen auch bei älteren Narben
  • Lindert den Juckreiz, fördert das Abklingen der Rötung und bessert das Spannungsgefühl1
  • Eignet sich sowohl für die Behandlung von Narben, die durch Verletzungen und Verbrennungen oder chirurgische Eingriffe entstanden sind, als auch von Akne-Narben

Weitere Vorteile und Besonderheiten

  • Natürliches Arzneimittel
  • Das transparente Gel zieht gut ein und fettet nicht
  • Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter
  • Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen

1Mocka S, Wellhausen F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Narben Gel. Der Merkurstab 2006; 59: 61–65.

Auch geeignet für

  • Schwangere
    Schwangere
  • Stillende
    Stillende
  • Säuglinge
    Säuglinge
  • Kinder
    Kinder
Packungsgröße PZN
30 g01448234
Packungsbeilage
PDF-Download

Anwendung

Anwendung und Dosierung

  • Tragen Sie das WALA Narben Gel 1- bis 2-mal täglich auf die betroffene Hautstelle auf.
  • Reiben Sie es ein, bis es getrocknet ist, oder verwenden Sie es als Salbenverband.
  • Durch das Antrocknen bildet das Narben Gel eine dünne Schicht auf der Haut, die sich nach und nach wieder ablöst. Diese Filmbildung ist gewünscht und Teil der Wirkung. Sie stärkt die Abgrenzungs- und Widerstandskraft der geschädigten Haut.

Dauer der Anwendung

Die Behandlung der Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.
Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wirksubstanzen

Wirksubstanzen

  • Das Narben Gel vereint regenerationsfördernde und strukturierende Komponenten.
  • Salomonssiegel (Polygonatum odoratum) und Auszüge aus Lebensbaum (Thuja occidentalis) wirken Verhärtungen und Wucherungen entgegen.
  • Ätherisches Rosmarinöl und Küchenzwiebel (Allium cepa) fördern die Durchblutung und beleben das vernarbte Gewebe.

Weitere Arzneimittel für Ihre Gesundheit

Das könnte Sie interessieren

Schnellsuche WALA Arzneimittel

Geben Sie eine Beschwerde (wie Husten) oder ein Krankheitsbild (wie Bindehautentzündung) ein und finden Sie die passenden Arzneimittel. Wenn Ihnen das Arzneimittel bereits bekannt ist, können Sie hier die Produktinformationen abrufen.

Bei starken, unklaren oder anhaltenden Beschwerden lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.