Häusliche Pflege
mit Hilfe aus der Natur

Gestern haben wir Trost gesucht bei unseren Eltern. Heute brauchen sie unsere helfende Hand. Wer die häusliche Pflege von Angehörigen übernimmt, wird auch immer wieder mit den kleineren körperlichen Beschwerden des zu Pflegenden wie zum Beispiel Verdauungsstörungen, leichten Hautschäden, Appetitlosigkeit oder Schlafstörungen konfrontiert. Die neue WALA Broschüre Häusliche Pflege zeigt Ihnen, wie Sie in solchen Fällen mit einfachen Mitteln Linderung verschaffen können.